#Festival2017: Preisverleihung

Preisverleihung und Lesung mit den Gewinnern des Lyrikwettbewerbs

Moderation: Robert Willrich

20. Mai 2017, 11 Uhr Café Holzapfel Calwer Straße 56

Unsere GewinnerInnen stehen fest!

Fünf frisch gekürte LyrikerInnen des erstmals ausgeschriebenen zwischen/ miete Lyrikwettbewerbs stellen im Café Holzapfel ihre poetischen Texte vor, mit denen sie die Jury überzeugt haben. Die JurorInnen Carolin Callies und Felix Schiller, beide selbst LyrikerInnen, wählten mit uns aus über 180 Bewerbungen fünf GewinnerInnen aus, die durch ihre Bandbreite poetischer Intensität imponierten. Eine Auswahl der lyrischen Werke unserer fünf PreisträgerInnen wird im Literaturmagazin »poet« publiziert. Dort erscheinen die Texte noch im Frühherbst 2017 in der Ausgabe Nr. 23. Moderiert wird die Preisverleihung von Robert Willrich, der als Deutsch- und Englischlehrer tätig ist. Direkt im Anschluss an die Verleihung lesen die AutorInnen aus ihren preisgekrönten lyrischen Werken und verzaubern uns mit ihrer Dichtkunst. Die allesamt jungen PoetInnen geben mit ihren bisher unveröffentlichten Werken Einblicke in Formen und Facetten zeitgenössischer Lyrik. Ohren gespitzt für neue wilde poetische Klänge und einfühlsame Töne!

Eintritt: Kostenlos